Puja (Auszüge)

Shrirampur (Indien)

EN


Feedback
Share

12. Dezember 1990, Puja, Shrirampur, Indien (Auszüge)

Das zweite, was ihr wissen müsst: Ich bin auch eine Frau; Ich habe nie Angst vor irgendetwas. Natürlich, über Tiere habe ich euch schon erzählt. Mit Ausnahme von Betrunkenen – man weiß nie, wie sie sich verhalten werden, weil es nicht einfach ist, sie haben keine Sinne (oder: keine Vernunft). Ich habe vor überhaupt nichts Angst. Ebenso müsst ihr wissen, dass eure Mutter bei euch ist, und dass ihr überhaupt keine Angst haben solltet. Und dann ist es unsinnig, mit eurer Angst zu prahlen.

Sobald ihr erkennt, wie kraftvoll (oder: mächtig) ihr seid, und wie sehr ihr mit dieser Kraft verbunden seid, die so mächtig und allesdurchdringend ist, die die ganze lebendige Arbeit leistet, werdet ihr niemals auf eine dieser komischen Ideen (oder: Flausen) kommen, die vergessen werden müssen. Ihr müsst die Schwelle dieser Konditionierungen, die ihr hattet, überqueren. Öffnet einfach euer Herz und seht selbst, wo ihr euch befindet, was ihr erreicht habt, und unter welchem Segen ihr hier seid. Möge Gott euch segnen!