Adi Shakti Puja 1997 Campus, Cabella Ligure (Italy)

Adi Shakti Puja 1997 Heute werden wir das Puja zu Ehren von Adi Shakti feiern. Dieses Thema ist ein sehr kompliziertes, denn es ist nicht einfach zu verstehen, dass Adi Shakti die Energie von Sada-Shiva ist. Sada-Shiva ist der Allmächtige Gott und Sie ist Sein Atem, wie manche Leute sagen. Manche sagen, Sie ist Sein Wunsch, und manche sagen, Sie sei Seine gesamte Kraft und dass Er nichts ohne Ihre Kraft tun kann. Über dieses Thema wurde von verschieden Leuten in diversen Büchern unterschiedlich geschrieben, aber eigentlich ist es nicht nötig die Hintergründe der Schöpfung von Adi Shakti zu erforschen. Dazu bräuchtet ihr mindestens sieben Vorträge, sondern wir beginnen an dem Punkt, als Adi Shakti auf dieser Erde zu wirken begann. Zuallererst müssen wir wissen, dass Sie eine Kundalini in Mutter Erde erschuf und dass Sie Shri Ganesha aus der Mutter Erde erschuf. Es ist sehr interessant, dadurch erlangt Mutter Erde eine große Bedeutung für uns. Wenn wir Mutter Erde nicht respektieren können, können wir auch uns selbst nicht respektieren! Ohne Zweifel drückt die Kundalini in uns Adi Shakti aus, sie reflektiert Adi Shakti! Auch die Kundalini in Mutter Erde wird, wie ihr wisst, an verschiedenen Orten in verschiedenen Ländern und Städten als Manifestation von Chakras und Adi Shaktis Kreationen ausgedrückt. Zu allererst war es von größter Wichtigkeit eine sehr heilige Mutter Erde zu schaffen, auf welcher dann die Menschen geboren werden konnten, somit war zuerst Adi Shakti als Kundalini auf Mutter Erde reflektiert. Man könnte sagen, dass die Kundalini Read More …