Brief, 8. November

London (England)

Brief von Shri Mataji Nirmala Devi an Gregoire, 8. November 1975 (London)

Wir feierten Diwali mit einem ‚Yagnya‘ (Feuerzeremonie) der 1.000 Namen Shri Vishnus. Ich habe es zum ersten Mal in Meinem Leben getan.

Zu Meiner großen Überraschung war Ich sehr gut in den schwierigen Sanskritwörtern. Dies wird diesem Land und der ganzen Welt viel Gutes bringen. Es wird den evolutionären Prozess beschleunigen, indem es viele uralte Adharmas (Gegenteil von Dharma) des westlichen Lebens vernichtet.

Ich wünschte, Ich könnte deine Mutter treffen. Du kannst ihr schreiben, dass die Quelle der Freude von innen kommt und nicht von außen. Niemand kann dir das geben, warum solltest du dir also Sorgen um deine Umgebung machen? Wenn du erwachst und aufsteigst, kannst du die Dunkelheit um dich herum erleuchten und anderen die Freude deines Daseins schenken.