Rationalität, Emotionalität und Weisheit (Auszüge)

Caxton Hall, London (England)

Feedback
Share

12. Juni 1978, Öffentlichesprogramm, Rationalität, Emotionalität und Weisheit Caxton Hall, London, England (Auszüge)

Wenn der Mensch diesen Punkt (Anm.: die Rationalität) erreicht, dann beginnt er von seiner Weisheit abhängig zu sein. Weisheit ist das Gleichgewicht des Menschen zwischen Emotionalität und Rationalität, im Zentrum davon, zwischen seinem Herzen und seinem Verstand. Es ist ein Zentrum irgendwo dort, in der Mitte, oder man sagt im Drehpunkt. Wenn ihr euch also zu sehr mit der Emotionalität oder zu sehr mit der Rationalität befasst, müsst ihr euch weiter ins Zentrum bewegen und es an einem Punkt ausbalancieren, nur dann seid ihr in der Weisheit. Und so steigt ihr in euch selbst auf. Jegliches extreme Verhalten auf der linken oder auf der rechten Seite, oder Abhängigkeit, wird euch nicht helfen.