Öffentliches Programm, Die Rechte Seite Caxton Hall, London (England)

Öffentliches Programm. Caxton Hall, London (UK), 18 Mai 1981. Heute werde Ich über die rechte Seite sprechen. Das rechte sympathische Nervensystem drückt sich durch die subtile Energie von Shri Mahasaraswati aus. Diese Energie verleiht uns die Kraft zu handeln. Mit Hilfe der Energie der linken Seite (Ida Nadi) wünschen wir und mit Hilfe der rechten Seite, der Kraft des Pingala Nadis, handeln wir. Ich habe euch schon einmal über die rechte Seite erzählt. Sehen wir uns also an, wie sie aufgebaut ist. Ich muss mich bei all jenen entschuldigen, die heute zum ersten Mal hier sind. Ich werde euch später mehr über Sahaja Yoga erzählen. Diese rechte Seite, der Pingala Nadi, ist wirklich sehr, sehr wichtig. Sie gibt uns die Energie, durch die wir handeln und uns aktivieren können. Die rechte Seite baut sich aus den fünf Elementen auf. Ihr wisst, dass unser physischer Körper und unsere mentale Seite von den fünf Elementen aufgebaut wurden. Die Energie der rechten Seite hilft uns, unsere physischen und mentalen Probleme zu lösen und führt zu mentaler Aktivität und zu mentalen und physischen Wachstum. In Indien haben die Menschen als erstes Überlegungen darüber angestellt, wie sie zu den Prinzipien hinter den Elementen vordringen können. Das geht über gewöhnliche Physik und Chemie hinaus. Sie wussten, dass die Elemente von Gottheiten kontrolliert werden und dachten, dass es für diesen Zweck am besten wäre, diese Deitäten anrufen und zu erwecken. Das war jedoch ein großer Fehler, möchte Ich sagen. Was auch immer sie tun, die Menschen wissen Read More …