Was habt ihr aufzugeben? (Auszüge)

Lonavala (Indien)

24. Jänner 1982, Seminar: Öffnet eure Herzen, Was habt ihr aufzugeben? Lonavala, Indien (Auszüge)

Ihr müsst gar nichts aufgeben. Nichts ist aufzugeben. Auf die eine oder andere Weise erhaltet ihr immer einen zusätzlichen Vorteil. Ihr seid jeden Moment gesegnet. Zählt eure Segnungen und dann sollte man beginnen zu verstehen, dass es diese Segnungen für uns gibt, damit wir liebevoller, großzügiger und aufopfernd werden. Die Idee, dass wir uns aufopfern, ist selbst eine Ego-orientierte Idee. Was gebt ihr auf? Worauf müssen wir verzichten? 

Ich meine, angenommen, ich sage, dass ich etwas opfere – das ist Unsinn, weil das meine Natur ist. Ich muss es einfach machen. Ich kann nicht anders. Ich kann nicht weglaufen. 

Und genauso müsst ihr Selbstverwirklichung geben.