Ego und Demut (Auszüge)

Nirmala Palace – Nightingale Lane Ashram, London (England)

1982-06-07 Ego and Humility, Nightingale Lane ashram, London, UK, 71' Download subtitles: ENView subtitles:
Download video (standard quality): Download video (full quality): View and download on Vimeo: View on Youku: Listen on Soundcloud: Transcribe/Translate oTranscribe

1982-06-07 Ego And Humility, Hampstead, NITL-RAW, 68' Download subtitles: ENView subtitles:
Download video (standard quality): Download video (full quality): View and download on Vimeo: View on Youku: Listen on Soundcloud: Transcribe/Translate oTranscribe

( 7. Juni 1982, „Ego und Demut“, London Ashram, England ) (Auszüge)

  Über die Umwelt, sie haben eine Konferenz über die Umwelt. Auch das wird nur durch den Geist gelöst. Alle Umweltprobleme können nur spirituell gelöst werden, wenn es einen spirituellen Aufstieg gibt. Ansonsten geht es nicht. Ihr könnt alles versuchen. Es ist, als würde man den Himmel mit Flicken reparieren wollen. 

Schaut, es ist sehr tief verwurzelt, dass wir diesen Geist (Atma/Spirit) nicht verstehen. Es ist die praktischste Sache. 

Seht ihr, wir denken über den SPIRIT (Anmerkung: im englischen heißt Spirits auch Alkohol), wir denken, es ist wie ein Betrunkener. Ein „Spirituosen“ Mann – er ist ein Kult, er ist ein Trunkenbold, er ist höchst abnormal. Er ist komisch. Entweder schlägt er Leute oder rennt vor ihnen weg. 

Dies ist die Vorstellung, die wir über eine „spirituelle“ Persönlichkeit haben. Aber erkennt jetzt, dass ihr richtig spirituell seid.

Ihr werdet es nach einiger Zeit unmöglich finden, Kunststoffe zu verwenden, weil ihr wisst, dass die Kunststoffe fürchterliche Vibrationen verursachen. Nach einiger Zeit werdet ihr es wirklich abstoßend finden. Es ist in Ordnung, für eine Weile in einem Zug in einem Wagen aus Plastik zu sitzen, aber es wäre schrecklich, die ganze Zeit in eurem Haus auf Plastik zu sitzen, oder die ganze Zeit einen Plastikmantel zu tragen, unser Körper wird es verweigern. Wenn die Menschen spirituell erweckt sein werden, werden sie all diese unsinnigen Dinge aufgeben.