Puja, “über das Ego” (Auszüge)

Dr Sanghvi’s House, Nashik (Indien)

Feedback
Share

23 Dezember 1986.  Puja, “über das Ego” Nashik (India) (Auszüge)

Das Gesicht einer Person, die eine selbstverwirklichte Seele ist, unterscheidet sich sehr von den Gesichtern anderer. Für die Anderen ist er vielleicht nicht schön, weil sie Hässlichkeit sehen, während wir die wahre Schönheit sehen, die Gott gefällt. Es sollte Gott gefallen, eure Gesichter zu sehen, die sein Erscheinungsbild reflektieren. Ihr seht die Blumen, ihr liebt die Blumen, die frisch sind, ihr betrachtet sie mit großer Bewunderung. In gleicher Weise wird Gott sehr erfüllt sein, wenn Gott sein Spiegelbild in den Sahaja Yogis sieht. Und genau dies fühlte ich gestern, als ihr alle zusammen mit einer solchen Schönheit gesungen habt, alle vom Osten und vom Westen waren verbunden. Ich hatte das Gefühl, dass ich im Inneren erfüllt war, dass etwas passiert ist und etwas Wirkung gezeigt hat. Die Schönheit zeigt sich jetzt auf den Gesichtern meiner Kinder. Wir sollten Gott gefallen. Wir sollten Mir sehr gefallen.