Easter Puja (Italy)

Easter Puja. Magliano Sabina, Rome (Italy), 19 April 1992.
Die Auferstehung von Jesus Christus bewirkte das Öffnen unseres Agnyas. Wie ihr wisst, war es ein sehr schwieriges, kompliziertes Zentrum. Aufgrund der Egos und Konditionierungen der Menschen war das Agnya so verstopft, dass es für die Kundalini unmöglich war durchzubrechen. Deshalb wurde das Drama der Auferstehung inszeniert und weil Jesus Christus nur aus Chaitanya bestand, konnte er vom so genannten Tod auferstehen.
Wir müssen verstehen, dass auch wir durch den Tod von Christus unsere Auferstehung erlangten. […]