Abendprogramm, Vorabend des Guru Pujas

Campus, Cabella Ligure (Italy)

Feedback
Share

Abendprogramm, Vorabend des Guru Pujas, 27. Juli 1996

(Während des Musikprogramms am Abend vor dem Puja)

Shri Mataji: Hallo. [Test des Mikrofons]

Ich und meine Familie haben Rom besucht und die Schule und die Kinder gesehen.

Wir haben dort einen wirklich süßen und sehr liebevollen Ausdruck ihrer Freude gesehen.

Und Herr Shrivastava war sehr beeindruckt davon; und er hat 11 Millionen italienische Lire für die „Association of Culturale Sahaja Yoga“ gespendet.

[Applaus]

Guido: Ich meine, man ist bei so einem Anlass wirklich sprachlos. Und ich muss sagen, dass Shri Mataji bereits so großzügig war. Und stellt euch vor, letzten Monat hat Sie ein nagelneues Auto gespendet, einen Fiat Brava. Es ist ein neues Modell, voll ausgestattet mit Klimaanlage und allem Drum und Dran. Und wir wussten schon nicht mehr, was wir sagen sollten. Ich meine, eine solche Großzügigkeit ist natürlich immer ein Vorbild für uns alle, und es gibt nichts, was wir tun können, um es zu vergleichen. Und…

Also können wir nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke, Shri Mataji. Danke, Sir C.P. Und was noch? Mir gehen die Worte aus!

[Applaus]