Makar Sankranti Puja

House in Pratishthan, Pune (Indien)



Send Feedback
Share

Makar Sankranti Puja

Shri Mataji sagte uns: „Heute ist Sankranti. Sankranti bedeutet, dass heute etwas Neues passieren wird. Die Kundalini ist in euch erwacht und ihr seid eine neue Person geworden, verglichen mit dem, was ihr vorher wart. Aber am Tag von Sankranti solltet ihr wissen, dass ihr die Göttin, die in euch sitzt, erfreuen müsst. Was solltet ihr tun, um sie glücklich zu machen? Ihr verteilt Sesamsamen und Jaggery (=Rohrzucker). Das ist für die Liebe. Um die Liebe untereinander zu steigern geben wir Sesam und Jaggery.

Heute hat die Sonne ihre Position verlassen und ist in ihrer Bewegung nach Norden auf uns zugekommen. In diesem Moment sollten wir der Sonne sehr dankbar sein. Durch die Gnade der Sonne geschehen in unserem Land so viele Dinge. Wir müssen uns heute vor der Sonne verbeugen (namaskar), und ihre Kraft und ihr Wissen sollten zu uns kommen.

Ihr alle habt eure Selbstverwirklichung erhalten und Vibrationen fließen durch euch. Jetzt solltet ihr diese Vibrationen anwenden, die Shakti (=Kraft) in euch etablieren, den Frieden in euch etablieren und der Welt zeigen, dass diese Kraft in uns ist und wir müssen sie uns aneignen/erlernen. Wir müssen dies nähren und verbessern mit euren guten Qualitäten und indem ihr die Wahrheit sagt.

Heute ist ein ganz besonderer Tag, weil uns die Sonne an diesem Tag besonders wohlwollend ist, und wir sollten ihr dafür danken. Ihr habt viel erhalten. Es wird noch mehr kommen und ihr werdet noch viel mehr bekommen. Wir sollten es vergrößern. 

Ihr alle habt so viele Pujas zu mir gemacht. Ich bin verwundert zu erfahren, was ihr von all diesen Pujas wollt? 

Ich wünsche euch, dass ihr großartige Sahaja Yogis werdet und die Menschen auf den richtigen Weg in dieser Welt bringt. Lehrt ihnen gutes Leben und lasst sie die Energie erfahren, die in ihnen fließt.

Ich freue mich sehr, euch alle zu sehen! 

Können wir jetzt gehen?“