Abendprogramm, am Abend des Geburtstagspujas (Auszüge) New Delhi (Indien)

20. März 1999, Abendprogramm, am Abend des Geburtstagspujas, Neudelhi, Indien (Auszüge)

Eigentlich ist das Reagieren ein sehr großer Feind der Menschen, dass wir auf alles reagieren. Wir sollten nicht reagieren, wir sollten einfach still werden. Und dann agiert diese Kraft, von der ich euch erzähle, die Kraft von Paramchaitanya. Wenn ihr reagieren wollt, in Ordnung. Sie sagt: „Mach weiter.“ Aber wenn ihr es bleiben lasst und nur ruhig und still werdet, dann agiert diese Kraft. Sie agiert so gut. […]

Play on Joan Of Arc and Talk, Eve of Diwali Puja Novi Ligure (Italy)

Evening Talk

Also, ich wünsche euch allen ein frohes Diwali Fest und ein sehr erfolgreiches Neues Jahr.

Der ganze Abend war so voller Freude und Frieden, daß ich weiß wie ich den ganzen Event beschreiben soll, der von den Franzosen so wunderschön ausgearbeitet wurde. Speziell die Menschen vonn Südafrika, von Benin, von der Elfenbeinküste, von Kenia, und auch alle anderen, die von verschiedenen Ländern kommen, haben ihr Talent gezeigt, ihre Freude und Glückseligkeit. Den besten Teil davon wie ich fand die wundervolle Ausstattung mit den Namen aller Deitäten und wie sie gelobpreist werden. […]

Evening Program, Eve of Guru Puja Nirmal Temple, Cabella Ligure (Italy)

Evening Program, Eve of Guru Puja, 27th of July, 1996

Transkript kann aus der DeutschenÜbesetzung des CCde heruntergeladen werden. Es folgt das englische Transkript.

[During the evening music programme]

Shri Mataji: Hallo. [Checking
the microphone]

Me and My family all visited Rome and saw the school and the children.

It was really very sweet and
very loving expression of their joy that we saw there.

And Mr. Shrivastava was very
much impressed by that, and he has given 11 million Italian Liras for the “Association of Culturale Sahaja Yoga”. […]

Sufi Qawwalis Ganapatipule (Indien)

Shri Mataji: „Das ist ein sehr… Ich sollte sagen… Es ist ein sehr symbolisches Lied, geschrieben von Amīr Khusrau, Das ich vor langer Zeit gehört (gelesen) habe. Und es ist sehr schön und es heißt:

‘Ich habe mich selbst verloren, indem ich dich nur angesehen habe.‘

Und es ist sehr schönes Lied, und es ist ein Lied, das schon jahrelang gesungen wird. Aber die Leute verstehen die Bedeutung nicht.

Es sieht romantisch aus, aber es bedeutet die – wie sollen wir es sagen – […]

Evening Program The Seekers Play, Eve Of Guru Puja Nirmal Temple, Cabella Ligure (Italy)

Shri Mataji speaks before the drama “The Seekers’ play”
Now, the last one should be little more joyous note we should have, and it’s a small little drama, but I think I don’t know how much they have expanded it. Because I just gave them a sort of a, you can say the framework. But they said it has now become international, so I don’t know how many people are acting and how it is working out. […]

Evening Program and Talk, Eve Of Easter Puja (Auszüge) Magliano Sabina Ashram, Magliano Sabina (Italy)

18. April 1992, Rede am Abend vor dem Osterpuja, Magliano Sabina, Italien (Auszüge)

Ich weiß nicht, wie viele grausame Dinge im Namen Gottes hinter den Kulissen vor sich gehen, so eine Tragödie, die in dieser modernen Zeit noch immer vor sich geht. Aber ihr alle seid sehr glückliche und vom Glück begünstigte Menschen, dass ihr diesen ganzen Unsinn, alle Fesseln des blinden Glaubens abgeworfen habt, und nun genießt ihr alle die Freiheit eures Geistes (Atma/Spirit). Das ist etwas, […]

Evening Program before Guru Puja Lago di Braies (Italy)

1989-07-22 Evening Program before Guru Puja
Es ist für Mich unbeschreiblich die große Freude auszudrücken, die Ich in euren Herzen sehe, die in Meinem Herzen reflektiert wird.
Ich denke heute ist ein großartiger Tag um an diesen Ort zu kommen, der in Italien liegt, und das die Österreicher das Guru Puja anbieten werden.
Denn es ist eine solche Integration des Verstehens. Es ist ein besonderer neuer Anfang einer neuen Welt, die Vision, die ich seit langem hatte, […]

Die Idee die Yuva Shakti zu starten (Auszüge) Ganapatipule (Indien)

eigentlich: 4. Jänner 1988, „Die Idee die Yuva Shakti zu starten“, Ganapatipule, Indien (Auszüge) 
Wir müssen uns zweifellos um unsere jungen Menschen kümmern, auf sie achten und ihnen gebührenden Respekt erweisen. Und sie müssen ihre Pflichten gegenüber Sahaja Yoga kennen. Ich fand, dass sie ausgezeichnete Arbeiter waren – sehr engagierte, unschuldige Hände, die ich bekommen habe. Ich bin sehr stolz auf sie. […]