Konversation mit Yogis (Auszüge) Wamuran Ashram, Brisbane (Australia)

13. April 1994, Konversation mit Yogis, Wamuran Ashram, Brisbane, Australien (Auszüge)

Jetzt könnt ihr euer Herz öffnen. Möge Gott euch segnen! Überall habe ich ähnliche Leute gesehen – sagen wir, wir haben hier einen Baum oder eine Art Pflanze, die nicht bewässert wird. Und manche Leute werden sofort gehen und sie gießen, aber besser als das ist die Ernährung (oder: Versorgung) anderer. Es ist eure Liebe, die Gutes tut, aber wenn ihr es nicht tut, dann seid eine elende Kreatur, […]

Shri Mahalakshmi Puja, Detachment, One Universe Brisbane (Australia)

Shri Mahalakshmi Puja. Brisbane (Australia), 20 February 1992.
Ich dachte, daß wir das heutige Puja zu Ehren von Shri Mahalakshmi machen sollten, damit wir verstehen, was „VISHWA NIRMALA DHARMA“ bedeutet.
Wie ihr wißt, liegt das Mahalakshmi Prinzip innerhalb von jedem Einzelnen von euch, und wenn ihr einmal von der Scheinheiligkeit und Falschheit eurer Mitmenschen genug habt, werdet ihr beginnen, nach „innen“ zu gehen, um die Wahrheit zu finden. Das hat nun wiederum dazu geführt, daß eine neue Kategorie von Menschen geboren wurde, […]

Konversation im Ashram (Auszüge) Wamuran Ashram, Brisbane (Australia)

19. Feber 1992, Konversation im Ashram, Brisbane, Australien (Auszüge)

Auf euren Köpfen ist Mein Name mit Licht aufgeschrieben. Ich sagte auch, dass ihr eure Stärken kennen müsst. Das ist eine Sache: ihr wisst nicht, wie mächtig (oder: leistungsfähig) ihr seid.Ihr müsst Vertrauen in euch selbst haben, dass ihr Verbindungen habt, sehr hohe Verbindungen. Wenn ihr kein Vertrauen in euch selbst habt, was kann man machen? […]

Bhavasagara Puja, Meditation wird euch beschützen (Auszüge) Brisbane (Australia)

6. April 1991, Bhavasagara Puja, Brisbane, Australien (Auszüge)

Wir sind hier, um unsere Spiritualität zu erreichen (oder: zu gewinnen) – nicht um Geld zu verdienen, nicht um Positionen, oder Macht zu gewinnen – nichts davon. Wir sind hier, um unsere Spiritualität zu erreichen, und in dieser Spiritualität ist alles vorhanden. All die Zufriedenheit, alles ist da. Es wird einen Effekt auf die Kinder haben. Es wird sich in jeder Hinsicht auf die Umgebung und die Persönlichkeit auswirken. […]

Talk to Sahaja Yogis (Auszüge) Brisbane (Australia)

eigentlich: 5. April 1991, Konversation, Brisbane, Australien (Auszüge) 
Versucht, euch selbst zu beobachten. Was machen wir dagegen? Manche steigen sofort aus, wenn sie eine Person finden, die etwas falsch macht. Was machen wir dagegen? Wir haben Ego oder wir haben Geiz oder wir haben einige Konditionierungen. Retten wir unsere Leben? Dies ist sehr wichtig. Statt Fehler an Sahaja Yogis und Sahaja Yoga zu finden, solltet ihr besser Fehler an euch selbst finden. Versucht es zu korrigieren, […]

Öffentliches Programm, Die Notwendigkeit für Selbstverwirklichung Brisbane City Hall, Brisbane (Australia)

Öffentliches Programm. City Hall, Brisbane (Australia), 5. Mai, 1987
1:18:37 – 1:30:27
Als erstes, gebt bitte Eure rechte Hand auf Euer Herz. Die ganze Zeit ist die linke Hand zu Mir gerichtet.
Nun. Hier müßt Ihr in Eurem Herzen mit aller Aufrichtigkeit sagen, müßt Ihr Mir eine Frage stellen, „Mutter, bin ich der Geist?“ Wenn Ihr Mich „Shri Mataji“ nennen wollt, könnt Ihr das tun, oder Ihr könnt Mich „Mutter“ nennen, wie auch immer Ihr Mich nennen möchtet, […]