Talk at Vienna Airport 1996 (Austria)

Talk at Vienna Airport. Austria, 10 July 1996.
In Bukarest waren genauso viele Leute wie ihr hier seid und ich wußte nicht, wie ich meine Aufmerksamkeit von ihnen lassen sollte, denn es war so rührend, diese Leute zu sehen, so voller Liebe. Es ist ein sehr kraftvolles Zentrum, das wir in Bukarest haben, denn wir haben einige sehr großartige Musiker dort, so wie ihr hier. Sie sagten mir auch, daß sie 21 Ärzte haben, die Sahaja Yoga praktizieren. […]

Shri Ganesha Puja, The Glow of Shri Ganesha (Austria)

Shri Ganesha Puja. Lanersbach (Austria), 26 August 1990.
Heute feiern wir den Geburtstag von Shri Ganesha. Ihr alle kennt die Geschichte Seiner Geburt, so daß Ich sie nicht mehr zu wiederholen brauche. In der gleichen Weise wie Er erschaffen wurde, allein durch die Mutter Adi Shakti, seid auch ihr alle nach Ihm erschaffen. Auf diese Weise seid ihr alle bereits auf dem Weg von Shri Ganesha. Eure Augen funkeln wie Seine, ihr habt auch alle unterschiedslos das wunderbare Leuchten im Gesicht, […]

Interview (Austria)

30. Juni, 1990, Interview, Melchiargasse, Wien, Österreich
Interviewer: Eine Frage noch bitte, bezüglich Krankheiten. Es ist für mich sehr schwer zu verstehen, warum wir Krankheiten bekommen, ich verstehe den Grund dafür nicht, und wie kann man sie mit der Kundalini heilen?
Shri Mataji: Seht ihr, wie Ich euch bereits sagte werdet ihr krank, wenn eure Energiezentren erschöpft sind. Sagen wir, das ist ein Zentrum auf der linken Seite, linker Sympathikus und hier rechter Sympathikus, sie verbinden sich so und das ist das Zentrum. […]

Shri Kundalini Puja, Mödling 1990 (Austria)

Shri Adi Kundalini puja. Mödling (Austria), 19 June 1990.
Wir haben uns heute hier versammelt, um das Kundalini Puja zu feiern. Vor langer Zeit feierten wir dieses Puja in Indien und zum ersten Mal nun in Österreich. Es ist das Puja zur Adi Kundalini, die Ur-Kundalini.
In der linken Hand der Ur-Mutter Athena befindet sich eine Kraft in Form einer Schlange. Und die Ur-Mutter besitzt eine dieser Kräfte, die wir als Ur-Kundalini bezeichnen, sie ist ein Teil von Ihr. […]

Willkommensrede im Ashram in der Melichargasse, Vienna 1989 (Austria)

Es war eine wunderschöne Zeit, die wir in Italien hatten, als wir zu diesem See fuhren und Ich bin Mir sicher, ihr müsst es auch alle genossen haben. Aber all diese Seminare und Touren und all das sind für unser Verständnis über das spirituelle Verlangen in uns und das in anderen existiert. Es liegt mehr die Bedeutung im Zusammentreffen der Sahaja Yogis und darin, mehr über andere Sahaja Yogis in anderen Ländern zu erfahren und um gemeinsam den Spirit zu genießen, […]

Shri Ekadasha Rudra Puja, Mödling bei Wien, Österreich, 1988 (Austria)

Heute ist ein sehr wichtiger Tag in der Geschichte der Spiritualität. Von allen Propheten wurde die Ekadasharudra-Inkarnation vorausgesagt. Es wurde prophezeit, dass der Ekadasha-Avatara (Inkarnation) kommen wird, um alle Negativität und Anti-Gott-Aktivitäten zu zerstören.
Das Ekadasha-Prinzip entstand eigentlich im Void, denn wann immer die Heiligen den ‚Ozean der Illusion’ durch ihre Meditation durchqueren wollten, wurden sie von negativen Kräften daran gehindert, gequält und niedergemetzelt. Durch das Versagen der Menschen hatten diese negativen Kräfte die Chance, die Oberhand zu gewinnen. […]

Guru Puja, Cosmic Consciousness (Austria)

Guru Puja. Gmunden (Austria), 6 July 1986.
Ich bin wie verzaubert, wenn Ich sehe, wie mannigfaltig sich eure Liebe hier durch soviel Aufmerksamkeit und Kreativität Ausdruck verschafft. Ich bin sicherlich der glücklichste Guru, denn diese wunderschöne Nachbildung der Natur in diesem Gebäude ist einzigartig. Es gibt bestimmt keinen Guru, dessen Herz bei dieser Betrachtung nicht schmelzen würde. Meine Anhänger sind in der Tat sehr kluge Leute. Sie nehmen jedem Guru den Wind aus den Segeln, sodass sogar sein Stock, […]

Sahastrara Puja, Nirananda (Austria)

Sahastrara Puja. Laxenburg, Wien (Österreich), 5. Mai, 1985
Heute haben wir uns an diesem wunderschönen Platz, der von der österreichischen Königin geschaffen wurde, versammelt, um das Sahasrara Puja zu feiern.
Wir haben nur dann das Recht, das Puja des Sahasrara zu feiern, wenn wir die Stufe des Sahasraras erreichen. Vorher sprach niemand über das Sahasrara, niemand feierte ein Puja zum Sahasrara.
Es ist euer Privileg, dass ihr auf der
Stufe des Sahasrara seid und dass ihr dieses Puja machen könnt, […]

Nirananda, Rede im Ashram Melichargasse in Wien, Österreich 1985 (Austria)

Es ist so freudvoll, mit euch allen wieder hier in Wien zu sein. Vor langer Zeit kam ein Poet aus Indien hierher nach Wien. Er sagte: „Wenn man die Straßen von Wien entlanggeht, beginnt das Herz in einem poetischen Rhythmus zu schlagen und die Wellen der Poesie beginnen zu fließen.“ Hier gab es also bereits vor langer Zeit Leute an diesem Ort, die Sucher waren, definitiv, und dass sie wieder auf eine Art wiedergeboren sind.
Wir alle freuen uns also schon auf den kommenden Sahastrara-Tag, […]

Public Program Day 2 (Austria)

19930905 Öffentliches Programm, Urania, Wien, Österreich
Ich verneige Mich vor allen Suchern der Wahrheit. Gestern habe Ich euch über die Entwicklung des Bewusstseins in uns erzählt und über die Transformation, welche wir als Resultat dieser ursprünglichen Kraft in uns akzeptieren müssen. Wir leben in einer Welt voller Verwirrungen. Wir sehen keine Lösungen für unsere Probleme. Als ich heute beim Radiosender war, stellte man mir die Frage: „Wie kann man die Armut in der Welt beheben und welche Lösungen gibt es für die politischen Krisen?“Es gibt so viele Probleme, […]

Public Program (Austria)

4. Öffentliches Programm 30. September 1982, Urania, Wien, Österreich
Ich verneige Mich vor allen Suchern der Wahrheit. In Meinen letzten Vorträgen sprach Ich über die Chakras, die im unteren Bereich des Körpers liegen. Heute möchte Ich gerne die übrigen drei Chakras beschreiben, die hier, hier und hier liegen. Es sind sehr wichtige Zentren für die Menschen. Als der Mensch seinen Kopf erhob, bekam dieses Chakra eine neue Dimension. Es heißt Vishuddhi-Chakra. Es hat sechzehn Blütenblätter, die sich im sympathischen oder im parasympathischen Nervensystem manifestieren als sechzehn Nervenplexen. […]

Erstes öffentliches Programm in Österreich, Wien 1982 (Austria)

Ich verbeuge Mich vor allen, die die Wahrheit suchen.
Ich bin den Sahaja Yogis aus Wien sehr dankbar, die Mich in diesen Ort eingeladen haben, und dies ist Mein erster Besuch in Wien. Das ist der letzte Staat, den Ich in Europa berühren musste, und so muss Ich sagen, in anderen Ländern ist in Sahaja Yoga bereits viel Arbeit getan worden. Irgendwie geschah es, dass Ich nach Wien kommen musste nach so langer Zeit. Ich bin wirklich sehr glücklich, […]