Easter Puja Magliano Sabina Ashram, Magliano Sabina (Italy)

Easter Puja. Magliano Sabina, Rome (Italy), 11 April 1993.
Wir alle sind heute hier auf der Spitze dieses wunderschönen Berges zusammen-gekommen, um die Wiederauferstehung von Jesus Christus zu feiern.
Für Sahaja Yogis ist das Verständnis des großen Ereignisses seiner Wieder-auferstehung, durch welche er zeigte, daß der Geist nicht stirbt, von sehr großer Bedeutung. Er war das Omkara, er war Logos und er war der Geist. Das ist der Grund, weshalb er über das Wasser gehen konnte. […]

Easter Puja Magliano Sabina Ashram, Magliano Sabina (Italy)

Easter Puja. Magliano Sabina, Rome (Italy), 19 April 1992.
Die Auferstehung von Jesus Christus bewirkte das Öffnen unseres Agnyas. Wie ihr wisst, war es ein sehr schwieriges, kompliziertes Zentrum. Aufgrund der Egos und Konditionierungen der Menschen war das Agnya so verstopft, dass es für die Kundalini unmöglich war durchzubrechen. Deshalb wurde das Drama der Auferstehung inszeniert und weil Jesus Christus nur aus Chaitanya bestand, konnte er vom so genannten Tod auferstehen.
Wir müssen verstehen, dass auch wir durch den Tod von Christus unsere Auferstehung erlangten. […]

Evening Program and Talk, Eve Of Easter Puja (Auszüge) Magliano Sabina Ashram, Magliano Sabina (Italy)

18. April 1992, Rede am Abend vor dem Osterpuja, Magliano Sabina, Italien (Auszüge)

Ich weiß nicht, wie viele grausame Dinge im Namen Gottes hinter den Kulissen vor sich gehen, so eine Tragödie, die in dieser modernen Zeit noch immer vor sich geht. Aber ihr alle seid sehr glückliche und vom Glück begünstigte Menschen, dass ihr diesen ganzen Unsinn, alle Fesseln des blinden Glaubens abgeworfen habt, und nun genießt ihr alle die Freiheit eures Geistes (Atma/Spirit). Das ist etwas, […]