Diwali Puja 2003 (Los Angeles)

Diwali Puja. Los Angeles (USA), 9 November 2003.
(erste Zeile fehlt)
Die Lichter in euren Herzen bilden zusammen ein größeres Licht für die Welt, um sie in eine ordnungsgemäße Richtung zu bewegen. Es ist ein Tag großer Freude, und diejenigen, die sich anschließen, versprühen ebenfalls große Freude. Aber die Probleme sind da, wie gesagt wird, aber für uns gibt es keine, denn es gibt keine Dunkelheit, wir sehen nirgends Dunkelheit, wir sehen Lichter, nur Lichter und Lichter. […]

Interview Los Angeles (United States)

Interview in Los Angeles, 2002-10-01
Shri Mataji Nirmala Devi: „Ich stelle fest, dass Menschen in diesem Land heute suchen, aber sie wissen nicht, was sie suchen. Es ist ein Problem für sie. Sie verstehen nicht, warum sie so unruhig sind, warum sie Dinge nicht verstehen können, warum sie nicht schlafen können. Alle Arten von Problemen sind da, während sie mit sich selbst in Frieden sein sollten. Aber im Inneren ist etwas los im Prozess der Evolution. In der Evolution haben wir das menschliche Bewusstsein erreicht, […]

Öffentliches Programm (Auszüge) Pellissier Building and Wiltern Theatre, Los Angeles (United States)

1. Juni 2000, Öffentlichervortrag, Los Angeles, Amerikanischestaaten (Auszüge) 
[Frage aus dem Publikum]: „Sie wurden in einer christlichen Familie geboren. Was ist ihr Glaube, was ist ihre Religion, wer ist ihr Gott?“
Shri Mataji sagte uns: „Ich habe keine Religion, ich habe alle Religionen. Die Geburt in irgendeiner Familie sollte eure Vision (oder: Weitblick) nicht aufhalten (oder: verhindern). Ihr könnt alles durchschauen, wenn ihr das Licht habt. 
Da ist noch einer, der eine Frage hat. Jetzt muss ich sagen, […]

28.05.1985 – Sahajes Verhalten (Benehmen) – Seminar Teil 1, Los Angeles Los Angeles (United States)

Shri Mataji: Es gibt einen sehr guten Vers in Sanskrit (Anm.: Pratah-Samarana-Stotram von Adi Shankaracharya). Ihr könnt euch diesen Vers von Herzen ins Gemüt rufen. Ich werde euch ihn zitieren:

Pratah smarami hridi samsphura ta twam;

Satchitsukham paramahansa gatim turiyam;

Der
zweite Teil ist:

Yat swapna jagara
sushupta mavaiti nityam;

Tad brahma nishkalamaham na cha bhuta sanghaha.

Im ersten Teil geht es um den Spirit, vor dem wir uns
verbeugen müssen. Er ist das ‚Sat–Chit–Ananda’ – das was euch die Wahrheit
gibt, […]

Shri Krishna Puja – Er muss Prasanna sein (Auszüge) Los Angeles (United States)

Shri Krishna Puja – Er muss Prasanna sein (Auszüge)

18.09.1983, Los Angeles

Neulich war Ich bei den Jungianern und sprach mit ihnen über Sahaja Yoga und C.G. Jung. Ich hörte das erste Mal von Jung als er gestorben war, weil darüber ein kleiner Artikel erschienen war. Ich habe selbst nie Psychologie studiert, versuchte aber einige psychologische Fachausdrücke zu lernen, um mich mit ihnen unterhalten zu können, da Ich dachte, dass Ich eines Tages vielleicht die Gelegenheit bekommen würde vor Psychologen sprechen. […]