Shri Krishna Puja 2001 New York City (United States)

Shri Krishna Puja. Nirmal Nagari, Canajoharie, New York (USA), 29 July 2001.
Heute haben wir uns hier versammelt, um Shri Krishna zu verehren, der die Virata war und der alle möglichen Arten des Bösen bekämpfte, ohne diese Arena zu betreten.
Krishnas Leben, sein Sinn für… ist etwas sehr Schönes, Kreatives und Liebenswertes. Aber ihn zu verstehen, ist nicht so einfach. Auf Kurukshetra zum Beispiel, als dort Krieg war und Arjuna deprimiert zu ihm sagte: „Warum sollte ich kämpfen, […]

Konversation (Auszüge) Central Park, New York City (United States)

15. Juni 1999, Konversation im Zentralpark, New York City, Amerikanischestaaten (Auszüge)
Die erste fundamentale Wahrheit ist, dass wir alle, egal ob ihr weiß, schwarz, braun, gelb seid, egal welche Farbe, egal aus welcher Gemeinde, aus welchem Land ihr kommt, alle von euch haben eines gemeinsam: Das ist die Kundalini, diese Kraft in eurem Inneren. Sie unterscheidet nicht. Nur wir differenzieren mental, dass dieser so ist und jener anders ist, und wir haben ganz unterschiedliche Wurzeln. Es ist unser Verstand, […]

Shri Krishna Puja, Freedom Without Wisdom Is Dangerous New York City (United States)

Shri Krishna Puja. New York (USA), 8 June 1997
Wir haben beschlossen, im Land von Shri Krishna ein Shri Krishna Puja zu feiern. Obwohl Amerika das Land von Shri Krishna ist, fragen mich die Leute, warum die Amerikaner nicht spirituell orientiert sind. Wie ist es möglich, daß sie sich in alle Variationen von falschen Lehren involvieren, die nicht zur Wahrheit führen. Warum fehlt es den Amerikaneren an der Wachsamkeit, die notwendig ist, um die Wahrheit und den richtigen Weg erkennen zu können? […]

Shri Krishna Puja New York City (United States)

Shri Krishna Puja. New York (USA), 29 September 1996.
Wir haben beschlossen, heute das Krishna Puja zu feiern, weil Amerika das Krishna-Land ist. Es ist sehr erstaunlich, daß so eine großartige Inkarnation wie Shri Krishna sogar viel später als Shri Rama kam und diese speziellen Leute geschickt hat, um in Amerika zu leben. Natürlich gibt es in diesem Land viele, die suchen, kein Zweifel, aber es gibt auch viele, die sie verführen. Das ist es, warum wir trotz aller Anstrengungen nicht in der Lage waren, […]

Hamsa Puja in New York New York City (United States)

Hamsa Puja. NewYork (USA), 28 April 1991.
Heute haben wir uns hier auf dem Gebiet des Vishuddhi versammelt.
In der Gīta hat Shri Krishna dieses Gebiet als Kshetra bezeichnet und den, der dieses Gebiet kennt, als Kshetragnya. Gestern habe Ich euch gesagt, dnya oder gnya bedeutet, etwas auf dem Zentralnervensystem erkennen, also ist der Wissende dieses Bereiches ein Kshetragnya.
Heute werden wir über das Hamsa-Chakra erfahren. Das ist der Bereich zwischen den Augenbrauen, bhrukutis genannt. Dieses liegt an der Basis des Gehirns, […]

Money, Chastity, Self-Respect & Music, New York City, 19.08.1984 New York City (United States)

19.08.1984 New York City – Geld, Keuschheit, Selbstrespekt (Auszug)

[…] Versucht zu verstehen, dass ihr euch nicht übermäßig anstrengen müsst. Gott hilft euch so viel, dass ihr alles auf eine Weise kontrollieren und eure Keuschheit genießen könnt. Ihr findet Gefallen an eurer Großzügigkeit und ihr genießt all eure Tugenden. In Yoga müssen alle Extreme vermieden werden. Ich habe den Menschen beispielsweise erzählt, dass wir nichts vom Joggen halten. Ich meine damit, dass ihr das nicht zu intensiv betreiben sollt. […]

Ekadasha Rudra Puja New York City (United States)

Ekadasha Rudra Puja. New York City (USA), 17 September 1983.
Heute ist ein Tag, der nach dem Indischen Kalender Parivartani Ekadeshi genannt wird. Heute ist der 11. Tag des Mondes, Ekadeshi. In Sahaja Yoga kennt ihr ebenso Ekadasharudra, welches hier ist [Shri Mataji deutet zu Ihrer Stirne], welches letztendlich all diese Dinge zerstören wird, welche nicht mehr nötig sind. Das ist Ekadasha hier [Shri Mataji deutet zu Ihrer Stirne]. Das ist das Elfte, aber heute ist ein spezieller Tag, […]

2nd Day of Navaratri, The Heart Chakra New York City (United States)

Navaratri Puja, New York (USA), 29. September, 1981.
Ich würde sagen, es war vom Göttlichen vorher-geplant, dass es heute ein sehr wichtiger Tag ist. Der erste Advent des Heiligen Geistes war an diesem Tag. Das war vor ca vierzehn Tausend Jahren. Und heute ist der Tag, der als der erste Advent gefeiert wird. Sie hatte 9 Advents bevor Sie als Mahalakshmi kam. Also werde Ich euch zuerst darüber erzählen, wie Sie in uns platziert ist, wo Sie residiert, […]

Öffentliches Programm Nr. 5 New York City (United States)

28.09.1981 Öffentliches Programm Nr. 5 – New York
25:15: Das erste Chakra wird Muladhara Chakra genannt. Das Wort ‚Muladhara’ besteht aus zwei Teilen: ‚Mula’ bedeutet ‚Wurzel’ und ‚adhara’ bedeutet ‚Unterstützung’. Dieses Chakra ist also die Unterstützung der Wurzel und die Wurzel ist die Kundalini. Das Muladhara ist daher die Unterstützung der Kundalini. In diesem Chakra erweist uns eine Deität namens Shri Ganesha die Ehre, die die Verkörperung der Unschuld ist. Zurzeit von Christus wurde diese Deität in der Form von Jesus Christus geboren. […]

Public Program 2 New York City (United States)

21.09.1981 New York – PP 2 New York
Auszug:
Shri Mataji steht an der Chakra-Tafel und erklärt:
Nun, hier haben wir die Kraft der Handlung, die für all unsere mentalen und physischen Anstrengungen verantwortlich ist, weil, wenn wir handeln, dann müssen wir uns bemühen. In diesem Bereich befindet sich unsere Zukunft (rechts) und auf der anderen Seite liegt unsere Vergangenheit (links). Wenn wir über die Vergangenheit dieses Lebens hinausgehen, kommen wir ins kollektive Unterbewusstsein. Wenn wir auf der rechten Seite über diese Linie hinausgehen, […]